Mittwoch, 14. Januar 2015

Cabrio fahren auch im Winter

Eigentlich fährt man ja lieber im Sommer Cabrio, aber ganz harte Jungs & Mädels tun dies auch im Winter!



Dinge, die man zum Cabrio Fahren im Winter benötigt: 
  1. Lederhandschuhe = stylisch und hält die Finger warm
  2. Schal = beugt gegen Erkältungen vor (Alternativ Systeme wie AIRSCARF von Mercedes-Benz)
  3. Heizung voll aufdrehen
  4. Ein verschmitztes Grinsen im Gesicht und eine coole Kopfbedeckung
 Beachtet man die oben stehenden Punkte steht dem Cabrio Fahren im Winter nichts im Weg. Dann spielt es auch keine Rolle, ob es sich dabei um einen sportlichen Spyder, ein klassisches Cabriolet oder irgendeinen anderen fahrbaren "oben ohne"-Untersatz handelt.