Mittwoch, 29. April 2009

Mini John Cooper Works Cabrio: Eine stürmische Begeisterung

Nur wenige Wochen nach der Weltpremiere des neuaufgelegten Mini Cabrio folgt die auf pure Performance ausgerichtete „John Cooper Works“-Variante, die erstmals auf dem Genfer Automobilsalon (05.03.2009 - 15.03.2009) zu sehen sein wird. Die offene Variante kombiniert die Antriebstechnik eines Rennfahrzeuges mit der Verführung des Offenfahrens und dem unverfälschten Genuss am intensiven Kontakt mit Sonne und Wind. Die Markteinführung des Mini John Cooper Works Cabrio erfolgt im März 2009 zum Preis von 31.350 Euro.


Mini John Cooper Works Cabrio


Das Mini John Cooper Works Cabrio bringt seinen sportlichen Charakter durch das Design wirkungsvoll zum Ausdruck. Die gestreckte Seitenansicht lässt dank des nahezu unsichtbaren Überrollschutzes bei geöffnetem Verdeck eine von klassischen Roadstern inspirierte Silhouette erkennen, während die ... Lesen Sie hier weiter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen